26.05.2014

 

Else Iduna vom Haus Usti

wurde von

Herkules Brilliant von der Stumpfenburg

gedeckt.

 

Nach langen Überlegen haben wir uns für Herkules als Deckrüden entschieden. Sein Superwesen war, neben seinem Aussehen, ein Hauptgrund für unsere Entscheidung.

 

 

Herkules Brilliant von der Stumpfenburg

Else Iduna vom Haus Usti

<< Neues Textfeld >>

05.10.2014

 

Heute ist Herkules Junior von Sankt Sylvestris ausgezogen. Eine nette Familie aus Hörstel hatte sich für den kleinen Mann entschieden. Wir wünschen viel Freude mit den kleinen Riesen. Er war der letzte unserer Welpen der noch keine neuen Leinenhalter hatte. Nun sind alle H´s vergeben. Herta und Hugo Sanchos bleiben noch ein paar Tage bei uns.

 

28.09.2014

 

Gestern sind Happy Emma und Haakon ausgezogen. Wir haben auch schon Nachricht aus Göritz und Ruttersdorf bekommen. Beide sind wohlbehalten angekommen und es geht Ihnen gut.

 

Heute hat auch Herta hat ihre neuen Leinenhalter gefunden. Sie  bleibt mit Hugo-Sanchos noch bis Mitte Oktober bei uns. Beide Familien hatten vor der Entscheidung bei uns einen Welpen zu kaufen einen Urlaub geplant.

Nun ist nur noch Herkules-Junior von Sankt Sylvestris auf der Suche nach neuen Leinenhaltern.

25.09.2014

 

Da waren es nur noch fünf. Heute sind gleich 2 Welpen ausgezogen. Helena von Sankt Sylvestris hat jetzt in Göttingen ihre neue Familie und Horst von Sankt Sylvestris wohnt jetzt in Lüchow. Wir wünschen beiden Familien viel Freude mit den kleinen Rackern.

24.09.2014

 

Am Sonntag hatte die kleine Hanna-Elli ihre Koffer gepackt. Sie wird ab jetzt ihr Unwesen in Berlin treiben. Es kam auch schon eine Antwort aus Berlin und es Ihr gut. Wir wünschen der Familie viel Spaß mit der Kleinen.

 

 

20.09.2014

 

Wir wollen auch nicht unerwähnt lassen, das Hugo Sanchos zum zweitem mal Besuch. Er wir zu einem Riesenschnauzer nach Falkensee ziehen. Da die Familie aber noch einen Urlaub geplant hat, wird er bis Mitte Oktober bei uns bleiben.

Außerdem haben wir noch ein paar Bilder vom letzten Ausflug eingefügt. Unsere Welpen fanden den kleinen Ridgeback sehr interessant.

20.09.2014

 

Auch Hamlet von Sankt Sylvestris ist heute schon ausgezogen. Er wird in und um Tautenberg die Gegend unsicher machen. Auch Hamlet ist gut im neuen Zuhause angekommen. Wir wünschen Brigitte viel Spaß mit dem kleinen Kerl.

20.09.2014

 

Als Erste hat heute Henriejette von Sankt Sylvestris uns verlassen. Sie wurde schon sehnsüchtig in Moormerland erwartet. Wir haben auch schon die Nachricht bekommen, das sie wohlbehalten die doch sehr lange Autofahrt überstanden hat. Es geht ihr sehr gut. Wir wünschen der Familie Kramer viel Freude mit der kleinen Maus.

20.09.2014

 

Heute war unser Zuchtwart da und hat unseren H-Wurf abgenommen. Er bekam dabei Unterstützung wie immer von seiner lieben Frau und  von einer Zuchtwart-Anwärtin.

Damit ist der letzte Schritt getan. Die Welpen sind gesund und wohlauf, es dem Auszug somit nichts mehr im Wege.

17.09.2014

 

Heute waren wir mit der Rasselbande beim Tierarzt. Wir hatten gegen 18.00 Uhr Termin. Aber kurz vor fünf bekamen wir einen Anruf  "Ihr könnt schon kommen wir haben Langeweile". Also Truppe ins Auto und los. Und dann war es in der Praxis mit der Langenweile vorbei. Die Rasselbande hat für viel Spaß und Leben in der Praxis gesorgt. Wir hatten diesmal eine Tierärztin und diese war sehr begeistert vom Zustand der Mutter und der Welpen. Nach einer Stunde waren alle gründlich untersucht (alle sind gesund), geimpft und gechipt. Als wir fertig waren schliefen alle Welpen im Behandlungsraum und sie mussten für die Heimfahrt geweckt werden.

Am Samstag kommt der Zuchtwart zur Wurfabnahme, mal sehen was Gerd zur Entwicklung unserer Rasselbande sagt.

14.09.2014

 

Die gesamte Rasselbande ist sehr mobil und bereitet uns viel Spass. Im Moment trainieren wir das Autofahren, was sich mit dem  10er Pack manchmal als sehr schwierig gestaltet. Die Kleinen sind zwar sauber aber die Lautstärke. Wir hoffen jedesmal das wir in keine Kontrolle kommen.

Im Moment ist noch ein wunderschöner Rüde auf der Suche nach einem neuem Zuhause.

07.09.2014

 

Wir hatten heute sehr netten Besuch. Else´s Zieheltern und Sandra waren zu Besuch. Sie wollten sich den H-Wurf anschauen. Auch Elron (der Bruder von Else) war mit dabei. Es war ein wunderschöner Nachmittag+Abend. Wir hatten viel Spass und den Welpen hat es auch gefallen.

 

06.09.2014

 

Besuch auf dem Hundeplatz.

31.08.2014

 

Hier ein paar Bilder vom heutigem Tag. Es gab heute zum wiederholtem Male Besuch und es war ein wunderschöner Nachmittag. Nachdem schon zwei Rüden ausgesucht waren, wurden auch heute Entscheidungen gefällt. Diese Entscheidung haben sich die Welpenkäufer nicht leicht gemacht. Aber Herr Türkis konnte von sich überzeugen und so hat sich das Blatt gewendet.

Wir haben im Moment noch zwei Rüden und eine Hündin zu vergeben.

30.08.2014

 

Heute haben wir zum ersten Mal, die neue Futterbar von Max ausprobiert. Sie wurde super angenommen. Es ist doch genial, das unsere Max Tischler wird. Dadurch haben wir die Möglichkeit auch Sonderwünsche zu äußern. Vielen Dank Max.

29.08.2014

 

Mitterweile gehen die Kleinen auch allein in den Garten, aber mit  mit Begleitung noch viel kieber.

26.08.2014

 

Seit heute sind alle Mädchen und 2 Jungs vergeben. Es sind somit noch der Rüden auf der Suche nach neuen Leinenhaltern.

18.08.2014

 

Wir haben ein paar Bilder der letzten Tage eingefügt. Die Wurfbox haben wir nun abgebaut und die Welpen nutzen das ganze Zimmer. Auch bei unseren täglichen Gartenausflügen werden die Kleinen immer mutiger.

11.08.2014

 

Gestern hatten die kleinen Riesen den ersten Gartenausflug. Das Wetter war super und so haben wir die kleinen kurzerhand auf die Wiese gesetzt. Else fand es sehr schön.

09.08.2014

 

Nach dem füttern sehen die Kleinen immer aus wie paniert. Mama Else hat viel zu tun um ihre Rasselbande zu säubern.

7.08.2014

 

Um unsere Else ein wenig zu entlasten, gab es für die kleinen Riesen die ersten Milchmahlzeiten. Bei der zweiten haben sie schon schön geschleckert.

Heute hat es auch schon den ersten Besuch gegeben. Else hat sie vorbildlich empfangen.

03.08.2014

 

Langsam kommt Bewegung in die Wurfbox. Die kleinen Riesen machen die ersten Gehversuche und fangen langsam an Ihre Augen zu öffnen.

31.07.2014

 

Es gibt nicht viel Neues zu berichten. Den Kleinen und Mama Else geht es sehr gut. Die ersten haben die Kilomarke überschritten und alle haben ihr Wollband gegen ein Halsband ausgetauscht.

27.07.2014

 

Unser H-Wurf macht große Fortsschritte. Die ersten Welpen haben Ihr Gewicht schon verdoppelt. Es wunderbar anzusehen, wie sich Else um Ihre Kinder kümmert.

24.07.2014

 

Die Kleinen entwickeln sich prächtig und sie nehmen gut an Gewicht zu. Unsere Else ist eine sehr liebe und fürsorgliche Mutter.

Alles läuft prima und wir hoffen das es so bleibt.

21.07.2014

 

Heute um 2.18 ist der erste Welpe geboren. Danach ging es Schlag auf Schlag und 8.40 kam der 9. Welpe auf die Welt. Nach  einer längere Pause, Elschen hatte geruht und etwas gefressen,  setzten noch mal die Wehen ein und sie brachte um 13.40 noch eine Hündin zur Welt. Nun haben wir 5 Hündinnen und 5 Rüden und sind stolz auf unsere Else. Sie hat ein Bilderbuchgeburt hingelegt und all unsere Ängste (es war ja Ihre erste Geburt) wie ein Sturm weggeblasen. Die Tierärztin war bei der Nachuntersuchung vom Zustand der Welpen und der Mutter regelrecht begeistert und wir können heute beruhigt zur Nachtruhe übergehen.

 

24.06.2014

Heute waren wir mit Else beim Ultraschall und wir haben Marion´s Vermutung bestätigt bekommen. Unsere Else ist tragend. Nun sind wir sehr gespannt, wieviel Welpen es werden. Ende Juli sind wir schlauer.