Hier die C´s im Überblick

Hallo,

nun ist Ciara vor fast vierzehn Tagen ausgezogen und die Großen haben sich prima um mich gekümmert. Frauchen hat sich intensiv um meine Erziehung gekümmrt. Für was das wichtig ist weiß ich zwar nicht aber ich strenge mich ganz doll an.

Aber jetzt gibt es auch für mich neue Leinenhalter und ich werde die Reise in mein neues zu Hause antreten. Ich weiß nicht wie es dort aussieht, aber die "Neuen" Besitzer sind sehr nett und eine kleiner Junge war auch mit. Ich hoffe er hat viel Zeit für mich.

So Ihr Lieben das war es vom C-Wurf von Sankt Sylvestris. Nachrichten und Briefe von uns wird Thomas unter Post von unseren Welpenkäufern ins Netz setzen.

 

Tschüß Euer Curt

 

PS. Sei nicht traurig Frauchen wir sehen und bestimmt mal wieder.

Hallo,

jetzt ist es ein bisschen Ruhe eingekehrt. Gestern ist Ciara ausgezogen, sie hat das Zepter an mich übergeben. Ich bin jetzt alleine mit den Großen und habe Mama Emy, Marion, Thomas und Max ganz für mich. Thomas hat den Welpenauslauf abgebaut und ich arbeite an meiner Stubenreinheit (Eigentlich habe das ja schon drauf).  Schlafen darf jetzt mit bei den anderen und die letzte Mahlzeit gibt es auch mit den Großen das ist vielleicht lustig. Max hat mir heute was gebaut, so das ich alleine mit auf die Couch klettern kann. Thomas hat ein paar Bilder von meinen Geschwistern zusammen mit Ihren neuen Leinenhaltern gemacht. So nun hoffe ich das sich auch für mich noch jemand findet, obwohl es als kleiner Hahn im Korb doch wunderschön ist.

 

Euer Curt 

Hallo,

wir haben eine aufregende Woche hinter uns. Letzten Sonntag waren die Besitzer von unseren Papa zu Besuch. Ich glaube sie waren ganz zufrieden. Am Montag mußten wir zum Tierarzt, es war impfen und chipen angesagt. Marion hat gesagt das wir alle ganz tapfer waren. Mittwoch war der Zuchtwart  der OG da. Er hat uns alle sehr gründlich begutachtet. Gerd (so nannten ihn Marion und Thomas) gab das ok und nun konnte das Kofferpacken beginnen.

Charly war der erste der seine neuen Besitzer glücklich und Marion traurig gemacht hat. Cool-Max hat uns heute früh verlassen und morgen fährt Chester in sein neues zuhause. Ich bleibe noch eine Woche und werde Marion zusammen mit Curt trösten. Außerdem habe ich Marion gesagt das sie tapfer sein muß und wir ja nicht bleiben können.  Bei dem Gespräch von Frau zu Frau hat sie mich ganz komisch angesehen. Ich hoffe Sie versteht, wie ich das meine.

Thomas hat mir versprochen, von jedem noch ein schönes Bild zu machen. So könnt ihr sehen, daß uns Marion ganz chic gemacht hat.   

Eure Ciara-Angel    

Hallo,

heute habe ich geschafft Thomas mal wieder etwas zu erzählen, damit er es gleich aufschreibt. Die Zeit für solche Sachen ist immer sehr knapp. Frauchen ist mit unserer Pflege und Erziehung beschäftigt, Herrchen ist viel arbeiten, Max hat mit der Schule zu tun und die Großen brauchen auch Ihre Aufmerksamkeiten. Da ist es besser, wenn der Computer ruht.

Seit meinem letzten Eintrag ist viel passiert. Wir hatten viel Besuch und es ist gibt viel  Neues. Cosmo heißt jetzt Charly und geht ins hessische Land. Er wird sogar schon am 2.2.2012 abgeholt, wenn der Zuchtwart sein ok gibt. Die neuen Besitzer von Chester wohnen an der Ostsee. So fehlen nur noch für Curt die neuen Leinenhalter.

Seit dieser Woche kommt zu unseren täglichen Salonbesuchen auch noch ein Leinentraining hinzu. Wir werden von Frauchen an die Leinen gewöhnt. Leinenführig sind wir noch nicht, aber wir kennen dadurch eine Leine schon ganz gut. So das soll es für heute gewesen sein. Es hat geschneit und wir wollen doch mal sehen, was das für komisches weißes Zeug ist.

Eure Ciara-Angel    

Hallo,

die Tage vergehen sehr schnell. Wir sind sehr viel auf der Terasse und im Garten.

Ich persönlich liebe die die große Wiese im Garten, hier können wir unbegrenzt spielen und laufen. Die letzten Tage hat es sehr viel geregnet (macht uns ja nichts) aber Frauchen sagt das wir nicht so nass werden müssen. 

Ach ja habe ich fast vergessen, wir tragen jetzt schon Halsbänder und gehen einmal am Tag zu Frauchen in den Hundesalon. Wir sollen lernen beim Kämen still zu stehen und das ist so schwer, aber es geht schon ganz gut.

Heute wurden zum Abschluss des Tages noch ein paar Fotos gemacht und wir sollten wieder stillstehen (haben wir aber nicht gemacht). Ich glaube ein paar schöne Fotos sind es trotzdem geworden. Könnt Ihr selber beurteilen.

Tschüß eure Ciara-Angel

Hier ist aber jemand sehr glücklich

Hallo.

das war vielleicht ein aufregendes Wochenende. Meine Brüder und ich nutzten das schöne Wetter und tobten unter Frauchen´s Obhut im Garten.

Am Samstag bekamen wir das erste mal Besuch. Es waren die neuen Besitzer von meinem Bruder Cool-Max, da es ja jetzt fest steht darf es ja auch verraten. Max seinen neuen Leinenhalter waren schon oft zu Besuch und es war wie immer sehr schön. Da nun klar ist das Max Max ist (Frauchen und ich haben es ja schon geahnt), können meine anderen Brüder auch ihre Namen erhalten. Sie werden Curt, Chester und Cosmo heißen. Bei den kleinen Männern war es schon etwas schwierig.Da sieht man mal wieder, das es ist uns Frauen einfacher ist. 

Am Sonntag war ich aber die Hauptperson. Es kamen meine neuen Besitzer und ich glaube ich habe mich von meiner besten Seite gezeigt. Nach ein paar Schmuseeinheiten wurde im Garten getobt.

Mal sehen wann meine anderen Brüder Besuch bekommen, das wird bestimmt wieder aufregend.

So das war das neuste von uns kleinen Zwergen wir sind müde und werden erst mal ein Runde schlafen.

Guten Nacht sagt Ciara Angel

Hallo,

heute waren wir das erste mal auf dem Hof, das mal wieder ganz was neues. Wir fanden diesen Ausflug sehr schön.

Und dann war Besuch da,Katrin und Sven. Beide waren sehr nett zu uns und auch nur wegen uns da. Herrchen sagt es ist gut, wenn wir Kontakt zu anderen haben. Er wird schon recht haben. Nach diesem anstrengenden Tag würden wir gut schlafen, hat Frauchen gesagt. Ich glaube sie hat recht.

Guten Nacht eure Ciara Angel   

Hallo,

nach dem Jahreswechsel hat Herrchen wieder mal Zeit für mich etwas auf dieser Seite zu schreiben. Wir bekommen nun schon richtiges Welpenfutter und das ist richtig gut (könnt ihr mir glauben). Gestern früh haben wir unseren ersten Ausflug auf die Terasse gemacht. Da es nicht sehr kalt war, haben wir die Welt außerhalb unseres Auslaufes etwas länger untersuchen können. So das war´s mal wieder, Frauchen hat unsere Mahlzeit fertig und bevor meine Brüder mir alles wegschmatzen, will ich lieber mal hin. 

Tschüß sagt eure Ciara-Angel

Hallo,

mein Name ist Ciara Angel. Ich bin die kleine Hündin aus dem C-Wurf im Zwinger von Sankt Sylvestris. Mein Name stand zwar nicht als erster fest aber ich bin nun mal die einzigste Hündin und da ist die Sache nun mal klar oder. Wer Cool-Max wird steht noch nicht fest, deshalb gibt es zum unterscheiden die farbigen Wollbänder.

So das wäre das erste zu unserern Bildern. Ich werde Herrchen oder Frauchen immer anweisen etwas Neues zu schreiben oder neue Bilder ins Netz zu setzen so das unsere neue Leinenträger immer über uns Bescheid wissen.

Eure Ciara-Angel

Am 29.11.2011 gegen 2.21 Uhr wurde Emy sehr unruhig und gab damit das Zeichen an Frauchen "Es geht los". Mit der Hilfe von Frauchen brachte Emy 5  Welpen zur Welt.

 

 7.20 Uhr  Rüde    230g 

  7.42 Uhr   Rüde    252g  

9.11 Uhr   Hündin  240g

11.00 Uhr  Rüde    222g

11.23 Uhr  Rüde    244g

 

Mutter Emy und ihre 5 Welpen sind wohlauf und gesund.

Nun hoffen wir, dass es auch so bleibt

Hündin: Revolution von den Parthewiesen

            Klubjugendsieger,

            Klubsieger PSK,

            Deutscher Champion PSK (VDH beantragt)

            mehrfach BOB

Revolution von den Parthewiesen Revolution von den Parthewiesen

Rüde: Quirl vom Monna-Eck

          Klubjugendsieger,

          Klubsieger PSK,

          Deutscher Champion PSK & VDH,

          ISPU Klubsieger, mehrfach BOB    

      

Quirl vom Monna-Eck Quirl vom Monna-Eck