23.12.2015

 

Heute gab es Post vom PSK. Das HD-Ergebnis von Henriette ist da, HD A2.

19.12.2015

 

Wir waren heute mit Else in Jena zum Decken. Da alles sehr gut geklappt hat und sich die beiden einig waren, sind wir auf den Ultraschalltermin im neuen Jahr gespannt.

Im Zwinger von Silly Wrea sind drei Zwergschnauzerwelpen nach Bosco von Sankt Sylvestris auf der Suche nach neuen Leinenhaltern. Die drei kleinen Silberbärte haben sich schon prächtig entwickelt.

30.11.2015

 

Am 23.11.15 ist unser Bosco Vater geworden. Im Zwinger

Silly Wrea hat Collen vier Welpen zur Welt gebracht. Leider war eine Hündin zu schwach und verstarb kurz nach der Geburt.

Nun sind wir sehr gespannt wie sich die eine Hündin und die beiden Rüden entwickeln, es ist ja Bosco erster Nachwuchs in einem anderen Zwinger.

12.11.2015

 

Für Fans und Freunde dieser Seite, es gibt uns noch. Leider war bei uns in letzter Zeit wieder mal der Zeitteufel im Haus. Wir hatten viel zu tun und auch die Gesundheit ließ zu wünschen übrig.

Aber nun geht es langsam wieder aufwärts und es bleibt auch etwas Zeit für unsere Seite.

Es gab im Oktober die KSA in Jena und die Doppel-KSA in Leipzig. Bei diesen Ausstellungen waren Kähte und Bosco am Start, sie bekamen super Beurteilungen. Zur letzten Ausstellung für dieses Jahr stellten wir auch Jette nochmal mit aus. Die Beurteilung stand dabei im Hintergrund, uns ging es mehr um das Verhalten von Jette. Sie hatte den Test mit sehr gut bestanden, die Arbeit auf dem Hundeplatz tut ihr gut.

Die geplante Fährten-Prüfung mit Else muss leider ausfallen, da Thomas durch einen kleinen Arbeitsunfall etwas außer Gefecht gesetzt ist.

Allen anderen (vor allem Marion) geht es sehr gut, so dass wir uns für den Riesenschnauzer-Wurf im Frühjahr entschieden haben. Mehr dazu findet ihr unter Wurfplanung.

 

28.10.2015

 

Heute hat uns eine sehr sehr traurige Nachricht erreicht.

Bella (Herta von Sankt Sylvestris) ist bei einem tragischen Unfall um Leben gekommen. Wir sind in Gedanken bei der Familie Hasse, die durch diesen Unfall eine besonders liebenswertes Familiemitglied verloren hat.

Wir wünschen Euch viel Kraft, um diesen traurigen Tag zu verarbeiten.

30.08.2015

 

Seit unsere letzten Aktualisierung fehlte uns ein wenig die Zeit für unsere Seite, darum heute ein wenig mehr.

Wir waren in Zerbst zur Doppel-KSA. Es war ein wunderschönes verlängertes Wochenende unter sehr netten Freunden. Es war so schön, das der eigenliche Grund der Anreise (die KSA) völlig ins hintertreffen kam. Auch haben wir das erste Augustwochende im nächste Jahr schon im Terminkalender stehen.

Natürlich hatten wir auch 2 Hunde ausgestellt. Henriette lief an beiden Tagen in der Jüngstenklasse und bekam 2 mal ein vv2.

Unsere kleine Käthe hatte ihre erste Austellung, sie bekam an beiden Tagen ein vv1 und wurde am Sonntag schönster Hund der Babyklasse. Die kleine Maus war super drauf und begeisterte mit ihrem Wesen und Aussehen nicht nur die Richter.

 

Ansonsten geht es dem Rudel gut. Else belastet ihr Bein immer mehr so das wir nun mit 2 Riesen auf dem Hundeplatz trainieren.

Auch Bosco und Käthe trainiern fleißig mit Marion, das Agility macht den 3 sehr viel Spass.

12.07.2015

 

Wir waren zur KSA in Großwechsung, das heißt Marion, Thomas, Maria, Maximilian, Bosco und Henriette. Da Thomas Ringhelfer wa,r hatten sich Maria und Max bereit erklärt zu helfen. Und wenn Max ausstellt, dann stellt er alles aus. Bosco war der Erste und bekam ein V1, danach ging Henriette an den Start und bekam ein vv1. Beide Bewertungen sind super und wir sind sehr zufrieden. Für Bosco kam es zum Schluß noch besser, er wurde schönster Zwergschnauzer schwarz/silber und kam unter die 3 schönsten Hunde der Schau.

Wir sehen unser Max hat nichts verlernt. Er hat die beiden Hunde hervorragend ausgestellt. Vielen Dank !!

 

 

 

10.07.2015

 

Es ist wieder mal so einiges passiert im beschaulichen Farnstädt, aber alles der Reihe nach. Unsere Ostseewoche war sehr sehr schön. Da es bei uns noch nicht so warm war, konnten wir viele lange Spaziergänge am Strand machen. Thomas und Jette waren jeden Tag baden, auch bei Temperaturen von 15 Grad Luft wie Wassser.

So und nun hat uns der Alltag wieder. In den letzten Tagen sind Kunibert und Kamilo ausgezogen (mehr dazu gibt es unter Angel´s K-Wurf).

Die kleine Käthe wird bei uns bleiben. Sie ist ein kleiner verrückter Wirbelwind, mal sehen wie sich die kleine Maus entwickelt.

Unsere Else befindet sich noch im Krankenstand. Die Katzenjagd hat ihr eine Schonzeit von 8-10 Wochen eingebracht aber es geht ihr langsam besser.

16.06.2015

 

Unsere Herta saß ja schon länger auf gepackten Koffern. Es war nicht einfach, für die aufgeweckte Maus die passenden Leinenhalter zu finden. Aber was lange währt wird gut und im Fall Herta wird es mehr als gut. Herta wohnt ab jetzt bei einer schnauzererfahrenen Familie in Essen.

Wir wünschen der Familie viel Spass mit der "kleinen" Maus.

Bei uns laufen nun die Urlaubsvorbereitungen, am Samstag geht es für eine Woche an die Ostsee. Bosco und Henriette werden uns begleiten. Es war anders geplant aber die Verletzung von Else (mehr dazu unter Neues von Else)zwingt uns zu dieser Planänderung. Da Max und Maria die Urlaubsbetreuung übernehmen, denken wir es ist die beste Lösung.

 

 

13.06.2015

 

Am Samstag den 06.06.2015 sind wir mit Emy und Cindy in Bad Lauchstädt gefahren. Wir haben dort, mehr durch Zufall, eine sehr nette Familie kennengelernt. Die vier Lauchstädter hatten erfahren das wir eventuell ein neues Zuhause für Emy suchen.

Dann ging alles ganz schnell. Emy marschierte dort ein und fühlte sich sofort wie zu hause. Sie hatte nicht mal mehr Augen für uns.

Auch bei unseren letztem "Kontroll" Besuch war dies nicht anders.

So das wir beschlossen haben Emy bei der Familie Demny zu lassen. Mehr dazu gibt es unter Revulotion von den Parthewiesen.

 

 

31.05.2015

 

Wir sind aus Zwickau zurück, dort waren wir zur KSA. Es war für unsere Henriette die erste Ausstellung. Sie war sichtlich beeindruckt und wir wissen was zu üben ist. Trotzdem bekam die Kleine ein vv1. Auch unsere Else war mit am Start, sie bekam ein V1 und das ohne Bart. Wir freuen uns über die guten Beurteilungen und sind auf die Ausstellung in Falkensee gespannt.

 

 

30.05.2015

 

Heute ist der kleine Karli ausgezogen. Mehr dazu gibt es unter Angel´s K-Wurf.

20.05.2015

 

Die Zeit vergeht wiedermal viel zu schnell. Bereits am Sonntag hat uns der kleine Kimi verlassen. Mehr dazu unter Angel´s K-Wurf.

Auch müssen wir uns entschuldigen. Wir schaffen es im Moment nicht immer die Homepage auf den aktuellen Stand zu bringen, da wir mit dem Vorbereitungen unser Silberhochtzeitsfeier beschäftigt sind.

03.05.2015

 

Prüfungswochende in Großwechsung Else und Thomas sind Landesmeister BH in Thüringen.

19.04.2015

 

Wir (Marion, Thomas, Else, Henriette und Herta) sind aus Großrückerswalde zurück. Da wir Else für CACIB in Chemnitz gemeldet hatten, sind wir gern der Einladung von Familie Scharf nachgekommen und haben das Wochende in der Heimat unserer Riesenschnauzer verbracht. Es war ein wunderschönes Wochenende zum schnattern und fachsimpeln.

Die beiden H´s schnupperten heute die erste Ausstellungsluft und Else bekam ein V1 (mehr dazu unter Neues von Else).

15.04.2015

 

Henriette und Herta mal sehr entspannt, sehr selten aber möglich.

10.04.2015

 

Im Moment gibt es nicht viel Neues im Zwinger von Sankt Sylvestris. Unsere Herta und Henriette machen sich und halten uns und Else tüchtig auf Trab. Die kleinen K´s haben bereits die Augen offen und erkunden ihre Wurfbox (mehr dazu wie immer unter Nachwuchs/Welpen).

15.03.2015

 

Heute wurden unsere 6 K´s geboren. Sie sind alle gesund und wir sind sehr auf die Entwicklung der kleinen gespannt.

08.03.2015

 

Gestern waren wir zum Flutlichtpokal auf dem in Schraplau. Mehr dazu findet ihr unter Neues von Else.

22.02.2015

 

Nun haben die "kleinen" Riesen die ersten Trainingseinheiten auf dem Hupla hinter sich. Und wir sind sehr erstaunt, es war alles super und beide sind sehr gelehrig. Das Futtertreiben klappt super und sie fanden auch das Training von Else sehr interessant.

 

 

16.02.2015

 

Es hat sich den letzten Tagen viel getan. Wir waren am 10.02.2015 mit  Angel zum Ultraschall und wir wissen jetzt das die kleine Maus tragend ist.

Auch bei unsere beiden " Neuen" Herta und Henriette haben wir eine Entscheidung getroffen. Henriette vom Haus Usti wird bei uns bleiben. Das wir uns so schnell entscheiden hätten wir selber nicht gedacht, aber die Entwicklung der Beiden hat es uns etwas leichter gemacht. Die kleine Henriette kann besser mit der großen Else und diese hat ein großes Mitspracherecht. Es gibt zwar keine Probleme wenn alle Drei zusammen sind, aber Herta ist ein klein wenig verrückter.

Und nach einem sehr langem Gespräch mit Ziehmama Susan wurde unsere Enscheidung bestärkt. Wir werden Herta vom Haus Usti in naher Zukunft verkaufen. Mehr dazu gibt es unter dem Punkt zu verkaufen

19.01.2015

 

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns, darum alles nur im Kurzdurchlauf. Angel und Bosco hatten ein Date und wenn es geklappt hat, erwarten wir Anfang März kleine Silberbärte.

Samstag und Sonntag  waren wir  zur Ausstellung in Erfurt. Am Start waren Marion mit Bosco, er bekam zweimal ein V2, und Thomas mit Else, sie bekam an beiden Tagen ein V1.

Dank der guten Organistation in Erfurt konnten wir uns schon gestern  auf den Weg nach Großrückerswalde machen. Dort warteten schon Herta und Henriette mit gepackten Koffern.

Der Einzug der kleinen Riesen verlief problemlos und nun ist unser Schnauzerrudel um zwei Riesenschnauzer größer. Wir sind sehr auf die Entwicklung der beiden Mädels gespannt.

 

06.01.2015

 

So nun ist es wieder ein wenig ruhiger bei uns. Heute ist unser kleiner Ivo ausgezogen. Mehr dazu unter Emy´s I-Wurf.

03.01.2015

 

Auch im Neuen Jahr geht das Training weiter. Marion übt mit Bosco für die BH-Prüfung und Thomas mit Else machen ihre Trainingseinheiten im Schutzdienst.

02.01.2015

 

Wir waren zum Jahreswechsel in Großrückerswalde. Es waren zwei schöne Tage bei sehr netten Freunden.