19.08.2019

 

Mit der kleinen Rasselbande vergeht die Zeit wie im Flug. Die Welpen von Bibi haben die erste Wurmkur erhalten und bei den Welpen von Käthe haben wir heute damit begonnen.

Den ersten Brei hat es auch schon gegeben. Mehr gibt es unter Bilder und andere Neuigkeiten vom P-und Q-Wurf.

06.08.2019

 

Den kleinen Silberbärten geht es sehr gut. Sie sind kugelrund und dadurch fallen die ersten gehversuche sehr schwer :-))))).

 

 

22.07.2017

 

Heute in frühen Morgenstunde gab nochmal Zuwachs. Käthe hat 3 Rüden und 1 Hündin zur Welt gebracht. Mehr dazu unter 

Kaethe´s Q-Wurf

17.07.2017

 

In der letzten Nacht hat unser Rudel zuwachs bekommen.

Bibijana hat Ihre Welpen zur Welt gebracht. Mehr dazu unter

Bibijana´s P-Wurf

30.06.2019

 

Den beiden Schwangeren geht es sehr gut, allerdings verhalten Sie sich völlig unterschiedlich. Bibi ist im Verhalten etwas ruhiger geworden und schont sich. Käthe ist nur auf der Suche nach allen was fressbar ist und wenn man nicht aufpasst dann verschwindet auch mal schnell das Frühstücksbrötchen.

 

23.06.2019

 

Wir waren mit Bibi am 14.06.2019 und Käthe am 21.06.2019 zum Ultraschall. Beide sind tragend und wir versuchen jetzt, denn Beiden die Zeit bis zur Geburt so angenehm wie möglich zu machen. Wir hoffen es wird die nächsten Tage nicht so heiß. 

 

25.05.2019

 

Unser Ostsee-Urlaub ist, wie bei allen anderen auch, mal wieder viel zu schnell vorbei. Wir waren auf Rügen und Usedom. Auf Usedom waren wir mit Bibijana bei Ghost Wisperer of Royal´s Island zum decken, ob es geklappt hat wissen wir in vier Wochen. Im Urlaub nahmen wir uns auch die Zeit und wir machten uns Gedanken über unsere weitere Wurfplanung. Die Entscheidung viel auf zwei Zwergenwürfe in diesen Sommer. Eine paar Tage nach unserem Urlaub waren wir mit Käthe bei Joschi Jambo von den Parthewiesen. Ob es hier geklappt hat wissen wir eine Woche nach dem Ergebnis von Bibi. 

Mehr zu den beiden Würfen gibt es unter Wurfplanung und hoffentlich später unter Nachwuchs/Welpen.

Den geplanten Riesenschnauzer-Wurf haben wir erstmal verschoben und Thomas kann sich mit Lotte wieder voll ins Training stürzen.

10.05.2019

 

Die Ereignisse haben sich in der letzten Zeit mal wieder gehörig überschlagen. Unsere Mädels wurde alle innerhalb einer Woche läufig. Eigentlich wollten wir ja Bibijana eindecken lassen, Anfang August unsere Lotte, wir hätten so Zwergen- und Riesenwelpen nicht auf einmal gehabt. Aber in der Natur gibt es keinen menschlichen Plan. Wir werden uns jetzt im Urlaub Gedanken über unsere Wurfplanung machen.

05.05.2019

 

Thomas war mit Lotte zur Landesmeisterschaft, er hatte sich für die Körung angemeldet. Leider hat das viele Training im Vorfeld nichts genützt und Lotte bestand die Körung nicht sie wurde für 6 Monate zurück gestellt. 

Der Körbericht wurde heute zusammen mit unserem Ausbilder und Helfer ausgewertet. Gemeinsam wurde beschlossen Lotte im Training etwas zurückzustellen. Wir werden an den Fehlern,  welche durch das unterschiedlicheTraining auf verschiedenen Hundeplätzen aufgetreten sind, arbeiten. 

Es wird auch wieder eine Anmeldung zur Prüfung geben aber diesmal erst wenn der Ausbilder sein okay gibt.

02.04.2019

 

Wir haben die Ergebnisse der vom PSK geforderten Untersuchung für Käthe und Bibijana erhalten. Die Augenuntersuchung hatten beide ja problemlos hintersich gebracht.

Bei Käthe lauten die Ergebnisse Bei PRA B N/N und bei MAC N/N. Bei Bibijana lauten die Ergebnisse Bei PRA B N/PRA B und bei MAC N/N.

Mit diesen Ergebnissen sind die beiden Zuchttauglich und wir werden uns für Bibijana in der kommenden Hitze nach einen passenden Deckrüden umschauen. Bei Käthe haben wir noch Zeit bis zum Herbst.

23.01.2019

 

Es ist nun schon etwas länger her, das wir Post von Laboklin bekommen haben. Neben den genetischen Fingerabdruck waren auch die Ergebnisse der vom PSK geforderten Pflichtuntersuchungen mit im Umschlag.

Unser Bosco ist frei von den erblich bedingten Krankheiten

PRA B und MAC.